Willkommen!

   bei SPIRIDON HALTERN e.V.
   dem Laufsportverein in Haltern am See!
 
UserName
Passwort
  

"Yoga meets Jogging"
Ein Projekt von ATV und Spiridon geht in die 14. Runde!!!

Neuer Kursbeginn:
16. Januar 2o18 !
Weitere Informationen hier

Logo der Firma Panzeri

Spiridon-Mobil

qrCode
 

Aktuelles

Do. 18.01. - ABSAGE SEELAUF!!!

Leider müssen wir unseren diesjährigen 10. Lauf "Rund um den Halterner See" absagen. Alle Wälder im Kreis sind gesperrt!"

Original Text aus der Kreisseite:
"Die Wälder im gesamten Kreis Recklinghausen sind per Verordnung vom Landesbetrieb Wald und Holz bis zum 28. Januar gesperrt worden.

So. 14.01. - Düsseldorf

Für die ersten Ergebnisse im neuen Jahr sorgte Hans-Jürgen Thran bei den "offenen NRW-Meisterschaften2 in Düsseldorf.
Obwohl er über 800m 4 Sek und über 3000m 13 Sek. schneller als im Vorjahr war, hat es in diesem Jahr, im gegensatz zu Vorjahr, nicht aufs Podium gereicht.
Die Konkurrenz war in diesem Jahr viel größer.
Ergebnisse

So. 31.12. - Flaesheim

Der Silvesterlauf in Flaesheim ist für die Spiridoner der traditionelle Jahresabschluss. 23 Läuferinnen und Läufer unseres Vereins fanden den Weg in die Haardkampfbahn am Rande der Haard.
Peggy Lange siegte souverän über 5km, sie kam 2 Minuten und 7 Sekunden vor ihrer Verfolgerin ins Ziel. Auf der gleichen Strecke siegten Maria Krüper-Schütte und Hans-Jürgen Thran, ebenfalls.
Auf der 10km Strecke konnten Astrid Klebolte und Simone Niehues das oberste Treppchen besteigen. Astrid hatte zuvor schon den 5km Lauf bestritten und hier eine 2.Platz erreicht.
Ergebnisse  Foto(s)

So. 17.12. - Essen-Werden

Beim 5.Werdener Crosslauf erlief Hans-Jürgen Thran seinen 20. Sieg in diesem Jahr. Die Strecke in Werden steht der im "Backumer Tal" in nichts nach, weiche Wiesen, kurze steile Anstiege und ein 20m langes Sandbett sorgten für ein echtes "Cross" Gefühl.
Hans-Jürgen lief gegen zwei Konkurrenten, der Erste ist ausgestiegen, der Zweite war langsamer, so blieb für ihn "nur" Platz 1 über.
Ergebnisse

Sa. 02.12. - Dülmen

Dichter Nebel und Temperaturen um die null Grad machten es den Läuferinnen und Läufern, beim 32. Nikolauslauf in Dülmen, in diesem Jahr nicht leicht.
Die Spiridonerinnen und Spiridoner waren auf zwei Laufstrecken vertreten. Über 5km siegte Stephanie Ossenbrink in neuer persönlicher Bestzeit von 26:03. Rosemarie Bohr und Michael Ludwig konnten einen zweiten Platz belegen, Michael belegte hierbei sogar den 8.Platz im Gesamtfeld von 184 Teilnehmer. Astrid Hellenkamp belegte eine guten 3.Platz und Gabi Koseler, die mit Trainingsrückstand an den Start ging, den 4.Platz.
Über 10km startete nur Bernhard Scholtissek von den Spiridonern, er siegte nach 42:50 als 19. des Gesamtfeldes.
Ergebnisse  Foto(s)

Ergebnisse

 14.01. Düsseldorf
 31.12. Haltern am See − Flaesheim
 17.12. Essen−Werden
 02.12. Dülmen
 25.11. Herten
 25.11. Essen
 12.11. Krefeld
 11.11. Senden
 05.11. Dorsten
 05.11. Bottrop
 AlleErgebnisse

Termine

 20.01. Haltern am See
 18.02. Herten_Bertlich
 24.02. Vreden
 04.03. Coesfeld
 10.03. Haltern am See_Sythen
 10.03. Ohrdruf
AlleTermine




s_ludwig-0009.jpg
RUNNERS POINT RunningDay
22.06.2014 in Gelsenkirchen